Gruezi

Wir sind ein US-Amerikaner, eine Deutsche und ihre zwei Töchter, die sich dazu entschlossen haben, nach Zürich auszuwandern. Ich schreibe über den Weg unserer Familie dorthin, weil es mich im Moment Tag und Nacht beschäftigt. Haben wir die  richtige Entscheidung getroffen? Ist Zürich die richtige Stadt für uns? Werden unsere Kinder Wurzeln schlagen können und Freunde finden?

Ein anderer wichtiger Aspekt unseres Lebens ist Nachhaltigkeit. Wir investieren viel Zeit und Mühe, um verantwortlicher zu konsumieren, Ressourcen zu schonen – eben einen Beitrag zu leisten im Rahmen unserer Möglichkeiten.  Um das tun zu können, muss man seine Stadt aber kennen. Wie sind die Einkaufsmöglichkeiten? Wo sind Secondhandshops, Bioläden, lokale Produkte, verpackungsfreie Läden?  Was für Netzwerke gibt es – solidarische Landwirtschaft, Slow Food Bewegung,  Foodsharing Initiativen? Wie macht man es richtig, in Zürich?